Prof. Dr. med. Frank Schmäl

Prof. Dr. med. Schmäl beschäftigt sich seit fast 20 Jahren mit der Diagnostik und Therapie von Schwindel und Gleichgewichtsstörungen und ist ein international anerkannter Experte auf diesem Gebiet. Er leitete von 1996 bis 2007 die Abteilung für Otoneurologie an der Universitäts-HNO-Klinik Münster und beschäftigt sich wissenschaftlich bereits seit 1993 mit den Erkrankungen des Gleichgewichtsorgans.

Er ist Autor vieler Publikationen, die sich mit der Diagnostik und Therapie von Schwindel und Gleichgewichtsstörungen befassen. Im Jahre 2004 erhielt er den Hennig-Vertigo-Preis für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Vestibularisforschung. Jedes Jahr hält er bundesweit eine Vielzahl von wissenschaftlichen Vorträgen und Fortbildungskursen für Ärzte zum Thema Schwindel und Gleichgewichtsstörungen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.